Organisation Strategische Planung

Die Organisationsplanung ist ein Versuch eines Managers, mit oder ohne Unterstützung eines Ressourcenberaters die Leistungsfähigkeit einer Organisation zu verbessern, indem sie systematisch analysiert und gegebenenfalls ein oder mehrere vier grundlegende organisatorische Elemente verändert:

(I) Die Grundstruktur;

(2) Die Gestaltung der Positionen;

(3) die Verteilung der Macht;

(4) Die Besetzung der Schlüsselpositionen in der Organisation.

Jeder Top-Manager kann ein effektiver Organisationsplaner werden. In der Tat ist der Top-Manager in jeder Organisation der einzige, der die entscheidenden Entscheidungen treffen kann, um durch einen organisatorischen Plan zu denken und ihn umzusetzen.

Ein effektiver Organisationsplaner kann mit hinreichender Genauigkeit antizipieren, wie die Organisation als Reaktion auf Änderungen, die in einem der vier Elemente, die in der Definition der Organisationsplanung identifiziert werden, durchgeführt wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.